Bericht Kursausfahrt 3 2014

Bericht Kursausfahrt 3 vom 18.1.2014

Endlich Schnee, zwar nicht viel aber ausreichend. Wir starten mit einem guten Gefühl und werden mit sonnigem Wetter belohnt. Die 3. Kursausfahrt verläuft prima.
Alle Teilnehmer kommen in ihren Kursen auf ihre Kosten. Die Snowboarder arbeiten hart und belohnen sich durch viele Liftfahrten.
Der Erwachsenenkurs von Karle ist den ganzen Tag nicht mehr zu sehen. Die fahren überall !

Unser riesiger Ski-Kindergarten verteilt sich allmählich und am Nachmittag stehen alle Kinder im Lift. Super. Hier schon mal ein großes Lob an alle Kinder und Eltern und an die Übungsleiter im Kindergarten.
Aufgrund der pünktlichen Abfahrt und einer reibungslosen Fahrt gelang es uns wieder sehr früh am Parkplatz zu sein und die Teilnehmer umgehend in Gruppen zu verteilen. Die Freifahrer konnten sich als eine der ersten in die Lifte stellen. Das Resultat war 2 Stunden tolles Skifahren bei sehr guten Verhältnissen und kaum Wartezeiten.

In Balderschwang angekommen, waren wir wieder die ersten Busse am Parkplatz. Die reibungslose Aufteilung in die Gruppen bot uns die Möglichkeit eine gute Stunde lang ohne Wartezeiten am Skilift Wintersport zu treiben. Aber auch danach war es bezüglich der Menschenmenge kein Problem und wir konnten einen sehr effektiven Kurstag abhalten.

Jetzt sind wir schon sehr gespannt auf den letzten Kurstag. Großkampftag ist angesagt. Wir erwarten mehr als 100 Teilnehmer im Abschlussrennen.
Für Verpflegung ist natürlich wieder gesorgt, so dass wir sicherlich eine gelungene „Siegerehrung“ durchführen können.

Bitte daran denken, dass wir daher etwas später nach Hause kommen.

 

Informationen zum nächsten Kurstag bei Thomas Forner, 07361 350111.

Weitere Bilder demnächst wieder in unserer Bildergalerie!

 Sponsoren